Hochgenuss für alle Sinne

Unsere alpin-mediterrane Küche im Hotel Peter in den Dolomiten
Mmh, wie es duftet, mmh, wie es schmeckt… Freuen Sie sich im Hotel Peter auf kulinarische Raffinesse mit Südtiroler Spezialitäten und italienischen Gerichten – eine gelungene Verbindung aus alpin und mediterran. Aus frischen Qualitätsprodukten von lokalen Landwirten und Bio-Bauern zaubert unsere neue Küchen-Chefin Brigitte mit Ihrem Team erlesene Meisterwerke auf den Tisch. Da schmeckt man Vielfalt, Bodenständigkeit, Kreativität und Qualität.

Abends empfängt Sie Hausherr John Simmerle, Weinkenner und -liebhaber, in unserer Hotelbar auf ein edles Glas Südtiroler Wein,
einen italienischen Grappa oder Digestif.

Die Hotel Peter Verwöhn-Pension:

  • Jeden Tag von 07:30 bis 10:30 Uhr erwartet sie unser vitales, reichhaltiges Frühstücksbuffet mit verschiedenen Brotsorten vom Dorfbäcker, hausgemachten Kuchen und Marmeladen, regionalen Wurst- und Käsesorten, cremigem Joghurt und knusprigem Müsli, einheimischen Naturprodukten, Bio-Ecke, frisch zubereiteten Eierspeisen und frisch gepressten Obstsäften – dazu servieren wir Ihnen einen aromatischen Kaffee oder einen Südtiroler Kräutertee.
  • Unser Nachmittags-Buffet verwöhnt Sie mit süßen Köstlichkeiten wie hausgemachten Kuchen & Apfelstrudel und einer herzhaften Südtiroler Marende.
  • Dazu gibt’s Kaffee- und Tee nach Herzenslust…
  • … sowie hausgemachtes Gebäck von unserem Patissier.
  • Am Abend servieren wir Ihnen ein 4-Gänge-Wahlmenü, dazu gibt’s ein buntes Salat- und Gemüsebuffet.
  • Jeden Sonntag bieten wir ein spezielles Festmenü mit Begrüßungsaperitif.
Unseren vegetarischen/veganen Gästen sowie unseren Gästen mit Allergien & Unverträglichkeiten bieten wir eine Auswahl an alternativen Gerichten sowie gluten-, laktosefreie und histaminarme Speisen (gegen Aufpreis)

Unsere Rezeptecke - Kulinarische Highlights zum Nachkochen

Rindsfilet im Almenheu und Speckkruste mit Röstgemüse und Espuma vom Graukäse

für 4 Personen
Zutaten Rindsfilet:
  • 1 Rindsfilet (ca. 200g)
  • ca. 15g Almenheu (bereits geschnitten)
  • 2 Scheiben geräucherter Halsspeck
  • 4 Körner Szechuan Pfeffer
  • 2 Körner schwarzer Pfeffer
  • Geräuchertes Hawaii Salz (nach Belieben)
  • 10g Olivenöl (E.V.O)
  • 1 Vakuum Säckchen 15x20
Zutaten Röstgemüse:
  • 4 Brokkoli-Blumen
  • 2 violette Kartoffeln
  • 1/4 Sellerie und Rübe
  • 1/2 Karotte
  • 1/3 grüner Peperoni
  • 1/3 roter Peperoni
  • Grobes Salz (nach Belieben)
  • Pfefferkörner (nach Belieben)
  • 6 Vakuum Säckchen 10x15
Zutaten für die Espuma:
  • 200ml klare Fleischbrühe vom Rindsfilet (gesiebt)
  • 100ml frische Sahne
  • 250g Graukäse
  • 5g Agar
  • Salz (nach Belieben)

Roulade mit Lachsfüllung

für 4 Personen
Zutaten Roulade:
  • 100g Butter
  • 100g Mehl
  • 440g Milch
  • 6 Eigelb
  • 6 Eiweiß
  • 1/2 Backpulver
Zubereitung Roulade: Mit Milch, Mehl und Butter eine Bechamél machen und abschmecken. Eigelb, etwas klein geschnittenen Rucola und Backpulver dazu geben. Geschlagenes Eiweiß unterheben. Bei 175° für 10 min. backen. Zutaten Füllung:
  • 800g marinierter Lachs
  • 300g Sahne
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, frischer Dill (gehackt)
Zubereitung Lachsfüllung: Lachs mit Sahne fein pürieren, Eier dazugeben und diese unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken. Dann die abgekühlte Roulade mit der Lachsmasse großzügig bestreichen und aufrollen. Die Roulade in Alufolie wickeln und diese dann im Ofen bei 120°-130°C Hitze auf 85°C erhitzen.

Wildkräuterknödel mit Speckbutter und Stravecchio-Käse

für 4 Personen
Zutaten:
  • 220g Knödelbrot
  • 3 kleine Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250g Milch
  • 50g Wildkräuter (Giersch, Brennessel, Löwenzahn)
  • Muskatnuss, Pfeffer, Salz
  • 4 EL Butter
  • ca. 8 Scheiben Südtiroler Speck (dünne Scheiben)
  • Stravecchio-Käse
Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, Butter in eine Pfanne geben und Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, dann zum Knödelbrot dazugeben.
Wildkräuter waschen und fein mixen oder hacken und zum Brot geben, mit Muskat, Pfeffer, Salz (nach Belieben) würzen.
Anschließend die lauwarme Milch und die Eier dazugeben, alles mit den Händen verrühren.
Den Teig 15-20 Minuten ruhen lassen.
Knödel formen und im kochenden Salzwasser ca. 10-15 min leicht kochen lassen.
Etwas Butter schmelzen und die geschnittenen Speckstreifen kurz mit andünsten.
Knödel auf den Teller geben, mit Speckbutter und Stravecchio-Käse servieren.

Mit John auf Weintour

An unserer Hotelbar begrüßt Sie abends unser „Barista“ und Hausherr John Simmerle – Weinliebhaber und -kenner mit einem edlen Tropfen aus der Region und entsprechenden Infos über das Südtiroler Weinland mit seinen Winzern, Kellereien und Brennereien. Weinliebhaber können in den nahen, bekannten Weinanbaugebieten auch an geführten Kellereibesichtigungen mit Verkostung, Weinbergbegehungen, Weinsafaris und önologischen Radtouren teilnehmen. Im Herbst lädt John Sie dann auf seine persönliche Weintour mit Verkostung ein.
Na dann auf edle Urlaubserlebnisse!